Rauchwarnmelder: Regelmäßig prüfen und nach zehn Jahren austauschen

Eine Verpflichtung zum Austausch Ihres Rauchwarnmelders haben Sie beziehungsweise Ihr Vermieter übrigens spätestens alle zehn Jahre

Es gibt wenige Geräte im Haus oder in der Wohnung, bei denen es überlebenswichtig ist, dass sie rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr einwandfrei funktionieren. Der Rauchwarnmelder ist ohne Zweifel ein solches Gerät. Vor allem nachts ist er unabdingbar: Wenn wir schlafen, ist unser Geruchssinn nicht aktiv. Wer dann im Falle eines Brandes den beißenden Rauch nicht rechtzeitig bemerkt, hat kaum eine Chance, schon wenige Atemzüge mit Brandrauch können tödlich sein. Ein Rauchwarnmelder sorgt bei Rauchentwicklung mit seinem durchdringenden Ton dafür, dass Sie aufwachen und sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können.Damit aber der Warnmelder zuverlässig funktioniert, müssen Sie mindestens einmal im Jahr die Batterien überprüfen beziehungsweise vom Fachmann überprüfen lassen. Dies geschieht mit der Betätigung des Prüfknopfes, Einzelheiten dazu stehen in der Bedienungsanleitung. Generell müssen Sie darauf achten, dass die Öffnungen des Rauchmelders, über die er den Rauch erkennt, staub- und schmutzfrei sind.

Glauben ist gut, Wissen ist zertifiziert

Für den Standard sind wir zertifiziert, das Extra gibt es individuell für Sie dazu!

Mit dem Nachweis einer Zertifizierung gewährleisten wir, dass unsere Arbeit und Arbeitsmittel bestimmten Normen entsprechen. Anhand der Zertifizierung und vor allem auch der Aufrechterhaltung des Gütesiegels garantieren wir Qualität. Professionalität und Qualität, welche für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden von höchster Bedeutung ist.
Element 138
E-Check
Element 138
Geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder [DIN 14676]
Element 738
QSN-Mitgliedsbetrieb

Das ist die Elektro Klee Netztechnik GmbH

Erfahren Sie mehr über unseren Betrieb

Seit 1925 ist der Name KLEE eng mit der Elektrotechnik in Neumünster verbunden. Seit über 90 Jahren ist die Firma Elektro Klee als kompetenter Partner für Privat- und Gewerbekunden in Neumünster und über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.Die Geschichte der Firma begann am 16. Juni 1925 an der Christianstraße 53 als Friedrich Klee sich als Elektroinstallateur selbstständig machte. Die Anfänge waren klein. Kunden wurden noch zu Fuß und per Handkarren betreut. Der Christianstraße, mitten in der Innenstadt, ist der Betrieb bis heute treu geblieben. Nach einigen Umzügen baute Siegmund Klee, Geschäftsführer in zweiter Generation, ein modernes Wohn- und Geschäftshaus. Inzwischen hat mit Michael Klee die dritte Generation die Geschicke des Unternehmens übernommen. Er führt das Geschäft gemeinsam mit seiner Ehefrau Petra.

Sie möchten Kontakt aufnehmen?

Die Elektro Klee Netztechnik GmbH ist für Sie auf verschiedenen Kanälen erreichbar.

Melden Sie sich jederzeit bei uns telefonisch und per E-Mail oder schauen Sie zu unseren Öffnungszeiten direkt bei uns in Neumünster vorbei.
  • Elektro Klee Netztechnik GmbH
  • Christianstraße 52
  • 24534 Neumünster
  • Deutschland
nach oben